Masterclass mit Mike Erler 24.03.19

Super 7

Bei unserer Chakra Reise verlassen wir uns weniger auf Erklärungsmodelle, sondern nutzen die Weisheit des Körpers und die Kraft von Intentionen. Mike unterstützt dich mit Yoga, Pranayama (Atemübungen) und Meditationen dabei, ausgediente Muster zu erkennen und dem Weg deiner Seele zu folgen.

Du kannst dir das ungefähr so vorstellen: Wenn du dich so richtig pudelwohl und rundum glücklick fühlst, ist dein Prana (Lebensenergie) gut im Flow und kann frei durch die Chakren fließen. Wenn du dich eher festgefahren und schlapp fühlst, ist der Energiefluss in deinem Körper blockiert. So als wäre etwas Dreck in die Speichen geraten und das Chakra verstopft. Dann ist es allerhöchste Zeit, das eigene System mal ein wenig zu reinigen.